Porto-North-Portugal.com

Der beste unabhängige Reiseführer für Porto

Porto-North-Portugal.com

Der beste unabhängige Reiseführer für Porto

Matosinhos, Portugal – Reiseführer vollständig aktualisiert für 2022

Bei Matosinhos handelt es sich um eine wichtige Hafen- und Fischerstadt mit einigen der schönsten Strände in der Nähe von Porto.

In den Sommermonaten wandelt sich Matosinhos zu einem lebhaften Urlaubsziel. Insbesondere die Einwohner Portos strömen dann an die goldenen Sandstrände der Stadt.

Die Strände befinden sich zu beiden Seiten des Hafens. Dank umfangreicher Küstenschutzmaßnahmen wird die natürliche Erosion der Küste auf ein Minimum begrenzt und zwei weitläufige Sandstrände geschaffen: die Praia de Matosinhos und die Praia de Leça da Palmeira.

Die Praia de Matosinhos ist der beste Strand, den Sie ganz einfach von Porto erreichen (sowohl per U-Bahn als auch per Bus). Entsprechend entscheiden sich im Sommer die meisten Urlauber aus der Stadt für diesen Strand.

Matosinhos ist berühmt für seine Fischrestaurants, die frisch gefangenen Fisch und Meeresfrüchte lokaler Fischer servieren. Zur Mittagszeit durchströmt ein betörender Geruch von gegrilltem Fisch das Hafenviertel.

Matosinhos gehört nicht zu den malerischsten Städten an der Küste. Dies liegt vor allem an dem geschäftigen Hafen sowie den zahlreichen schmucklosen Wohnhäusern aus den 1980er Jahren. Das ist jedoch nicht weiter schlimm, da sich sämtliche Sehenswürdigkeiten von Matosinhos entlang der wunderschönen Küste befinden. Dazu gehören insbesondere das Castelo do Queijo, die lebhafte Strandpromenade sowie der Küstenwanderweg.

In diesem Reiseführer geben wir Ihnen einen Überblick über Matosinhos, sodass Ihnen bei Ihrem Besuch garantiert nichts entgeht.
Verwandte Artikel: Überblick Porto

Höhepunkte in Matosinhos

Praia de Matosinhos – Dies ist der beliebteste Strand in der Nähe Portos. Der weitläufige Sandstrand lädt zum Entspannen und Surfen ein. Der Strand von Matosinhos ist bei einem Urlaub in Porto ideal für einen Tag am Strand und gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Praia de Matosinhos

Praia de Leça da Palmeira – Dieser traumhafte Sandstrand befindet sich nördlich des Hafens in Matosinhos. Leça da Palmeira ist noch ein wenig besser bzw. schöner als die Praia de Matosinhos, liegt allerdings 1,5 km von der U-Bahn-Station „Mercado“ entfernt.

Praia de Leça da Palmeira

Fischerei in Matosinhos – Matosinhos war seit jeher ein Fischerstädtchen und lebt auch heute noch vom Fischfang. Erleben Sie, was Matosinhos ausmacht, auf dem lebhaften Fischmarkt (Mercado de Matosinhos) oder schmecken Sie es in einem der familiengeführten Fischrestaurants rund um den Hafen.

Fischrestaurants entlang der Rua Heróis de França

Fischrestaurants entlang der Rua Heróis de França

Küstenwanderweg Avenida da Liberdade – Dieser malerische Wander- und Radwanderweg führt von Matosinhos nach Norden zum Farol de Leça sowie zur Kapelle Boa Nova.

Praia Azul and Capela da Boa

Die Praia Azul sowie die Capela da Boa Nova, 2 km nördlich von Matosinhos

Gut zu wissen: Die Region Matosinhos besteht aus zwei Städten: Matosinhos südlich des Flusses Leça sowie Leça da Palmeira nördlich des Flusses. Als Besucher können Sie beide Städte als eine betrachten.

Warum lohnt sich ein Besuch in Matosinhos?

Die meisten Urlauben kommen einzig und allein des Strandes wegen nach Matosinhos.
Die Stadt ist ideales Ziel für alle, die einen entspannten Tag am Strand verbringen möchten. Die Einwohner Portos machen von dieser Möglichkeit an heißen Sommertagen reichlich Gebrauch.

Im Bezirk Foz, der zu Porto gehört und sich 2 km südlich von Matosinhos befindet, erwarten Sie viele kleine Strände. Dort ist der Sand jedoch grobkörniger und immer wieder ragen Felsnasen heraus. Außerdem müssen Sie mit stärkeren Winden rechnen. Die Strände in Matosinhos verfügen hingegen über weichen Sand und sauberes Wasser mit einem Wellengang, der auch zum Surfen geeignet ist. Allgemein sind diese Strände besser als in Foz.

Nur die wenigsten Urlauber ziehen einen Besuch in Matosinhos abseits der Strände in Betracht. Das ist sehr schade, bietet die Stadt doch eine herzliche portugiesische Atmosphäre sowie einige interessante Sehenswürdigkeiten.
Ein Ausflug nach Matosinhos lässt sich mit einem Abstecher in den Bezirk Foz oder an die Küste von Leça da Palmeira im Norden von Matosinhos kombinieren.

Castelo do Queijo Matosinhos

Das Castelo do Queijo (die Käseburg) befindet sich im Süden der Praia de Matosinhos.

Ein Ausflug nach Matosinhos

Hauptattraktion von Matosinhos sind ohne jeden Zweifel die Strände. Die Stadt verfügt darüber hinaus über genügend Sehenswürdigkeiten, um damit einen halbtägigen Ausflug zu füllen.

Dazu gehören die Kirche Bom Jesus de Matosinhos, der lebhafte Markt sowie das Castelo do Queijo. Planen Sie zusätzlich eine Wanderung entlang der Küste von Leça da Palmeira oder im nördlichen Bereich von Foz mit ein, füllen Sie mühelos einen ganzen Tag.

Matosinhos hat den Vorteil, dass Sie die Stadt ganz einfach von Porto aus erreichen. Entweder fahren Sie mit der U-Bahn (Linie A) oder Sie nutzen den Bus (Linie 500). Das bedeutet, dass Sie bei einem Urlaub in Porto Matosinhos im Rahmen eines Tagesausflugs besuchen können. Die meisten Reisenden kombinieren dafür Foz und Matosinhos.

Gut zu wissen: Die nächstgelegene U-Bahn-Station am Strand ist Matosinhos Sul.

Hier sehen Sie eine interaktive Karte mit den Sehenswürdigkeiten (grün markiert) sowie Stränden (gelb markiert) in der Region Matosinhos. Die grüne Linie markiert unseren Vorschlag für eine Besichtigungstour, die etwa 15 km lang ist. (Hinweis: Zoomen Sie aus der Karte heraus, um alle Pins zu sehen.)

Sehenswürdigkeiten (grüne Pins): 1) Senhor do Padrão (Denkmal) 2) Fischrestaurants 3) Mercado de Matosinhos (Markt) 4) Bom Jesus de Matosinhos (Kirche) 5) Fort Leça de Palmeira (Festung) 6) Piscina das Marés (Schwimmbecken im Meer) 7) Farol de Leça (Leuchtturm) 8) Capela da Boa Nova (Kapelle) 9) Sea Life (Aquarium) 10) Castelo do Queijo (Festung) 11) Pérgola da Foz
Strände (gelbe Pins): 12) Praia de Matosinhos 13) Praia de Leça da Palmeira 14) Praia do Aterro 15) Praia Azul 16) Praia da Senhora da Boa Nova 17) Praia dos Beijinhos 18) Praia de Leça 19) Praia do Homem do Leme 20) Praia do Molhe 21) Praia de Gondarém 22) Praia dos Ingleses

Sehenswürdigkeiten in Matosinhos
Piscina das Marés Matosinhos

Bei den Piscina das Marés (Nr. 6 auf der Karte) handelt es sich um eine Reihe von Schwimmbecken rund um eine Felsnase am Strand von Leça da Palmeira. Die Becken sowie der Sonnenbereich sind bei Portugiesen sehr beliebt; das Wasser ist auch wesentlich wärmer als im Meer!
Dieser Bereich ist vor allem für Familien ideal. Die Eintrittspreise schwanken zwischen 7,00 und 9,00 EUR für Erwachsene sowie 5,00 bis 7,00 EUR für Kinder (Tagespreise; abhängig vom Wochentag und Monat).

Mercado Municipal de Matosinhos

Auf dem Mercado Municipal (3) erhalten Sie täglich frischen Fisch, Obst und Gemüse aus der Region sowie weitere Waren des täglichen Bedarfs. Die Markthalle datiert aus den 1950er Jahren und steht mit seiner gewagten, modernistischen Innenausstattung und seinem futuristischen geschwungenen Dach unter Naturschutz.

Castelo do Queijo Matosinhos

Das Castelo do Queijo (10) aus dem 17. Jahrhundert gehört zu einer Reihe von Verteidigungsanlagen, die einst die Küste nördlich von Porto vor Angriffen schützten. Wörtlich übersetzt handelt es sich dabei um die „Käseburg“. Ihren Namen erhielt die Festung aufgrund des Granitfelsens, auf dem sie errichtet wurde. Er soll wie ein Käse aussehen.

Bom Jesus de Matosinhos

Früher war die Kirche Bom Jesus de Matosinhos ein wichtiger Pilgerort, da sie die Holzschnitzerei „Bom Jesus de Matosinhos“ beherbergte.

Dieses antike Artefakt war die erste Darstellung von Jesus, die 124 in Portugal auftauchte. Geschnitzt haben soll es Nikodemus, der Jesus persönlich kannte und auch in der Bibel erwähnt wird. Aufgrund dieser Schnitzerei erhielt die Stadt ihren Namen, Matosinhos.
Die Kirche selbst datiert aus dem Jahre 1579. Die Außenfassade wurde 1743 vom italienischen Architekten Nicolau Nasoni im extravaganten Barockstil neu gestaltet.

Pérgola da Foz Matosinhos

Als Pérgola da Foz (11) wird ein Teil der wunderschönen Promenade in Foz bezeichnet. Hier genießen Sie romantische Sonnenuntergänge über dem Atlantischen Ozean.

Farol de Leça Matosinhos Leuchtturm

Der Farol de Leça (7) war der letzte wichtige Leuchtturm, der in Portugal errichtet wurde. Er wurde 1926 fertiggestellt. Der Leuchtturm ist mit einer Höhe von 46 m der zweithöchste in Portugal.

Die Brücke Ponte móvel de Leça

Die Brücke Ponte móvel de Leça führt über den Rio Leça sowie den Hafen von Matosinhos. Dabei handelt es sich zwar nicht um die malerischste Gegend in Matosinhos, die Brücke liegt aber auf Ihrem Weg von der Metro zu den Stränden von Leça da Palmeira, wie beispielsweise die Praia de Leça da Palmeira.

Anémona Matosinhos

Südlich der Praia de Matosinhos befindet sich die Skulptur „She Changes“: Eine Reihe eindrucksvoller roter Netze überspannen den Kreisel. Dieses einzigartige Kunstwerk wurde 2005 in Auftrag gegeben und von Janet Echelman gefertigt. Es soll das Fischererbe von Matosinhos repräsentieren; Einheimische bezeichnen es als Anémona (Seeanemone).

Fahrt nach Matosinhos

Matosinhos befindet sich 8 km von der Innenstadt Portos entfernt und wird regelmäßig von der U-Bahn und Bussen bedient.

Die Linie A der Metro verbindet Porto und Matosinhos. Die Fahrt von Trindade (der wichtigsten U-Bahn-Station Portos) nach Matosinhos Sul (der nächstgelegenen Haltestelle am Strand) dauert 27 min. Lösen Sie dafür ein Z3-Ticket (drei Zonen) für 1,60 EUR. Der Fahrpreis wird von Ihrer wiederverwendbaren Andante Card abgebucht. Diese kostet einmalig 0,60 EUR.

Alternativ können Sie mit dem Bus fahren. Die Linie 500 verbindet die Innenstadt Portos und den Bezirk Ribeira mit dem Bezirk Foz und Matosinhos. Die Strecke führt direkt am Duero sowie an der Küste von Foz entlang und ist sehr malerisch. Die Fahrt nach Matosinhos dauert 30 min. Lösen Sie Ihre Fahrkarte im Bus, bezahlen Sie für eine Einzelfahrt 2,00 EUR, buchen Sie sie vorab auf Ihre Andante Card, bezahlen Sie wie zuvor 1,60 EUR (Z3-Ticket).

Metro Matosinhos

Die U-Bahn nach Matosinhos

Unsere beliebtesten Reiseführer für Porto und Nordportugal

Porto portugal
48 Stunden porto
Das beste Viertel für Ihren Urlaub in Porto
Stadtrundgang Porto
Portweinkeller Porto
1 Woche porto
Der Bezirk Foz
Tagesausflüge porto
lissabon hotel
Den Duero entlang
Strände in Porto
Vom Flughafen nach Porto
Reisekosten Porto
Vom Flughafen nach Porto
Guimarães
Braga
Serra da Estrela mit dem Auto
Linha do Douro
Aveiro portugal
de - it es uk fr pl

Porto-North-Portugal.com

Der beste unabhängige Reiseführer für Nordportugal

Porto portugal
48 Stunden porto
Das beste Viertel für Ihren Urlaub in Porto
Stadtrundgang Porto
Portweinkeller Porto
1 Woche porto
Der Bezirk Foz
Tagesausflüge porto
lissabon hotel
Den Duero entlang
Strände in Porto
Vom Flughafen nach Porto
Reisekosten Porto
Vom Flughafen nach Porto
Guimarães
Braga
Serra da Estrela mit dem Auto
Linha do Douro
Aveiro portugal
Porto portugal
48 Stunden porto
Das beste Viertel für Ihren Urlaub in Porto
Stadtrundgang Porto
Portweinkeller Porto
1 Woche porto
Der Bezirk Foz
Tagesausflüge porto
lissabon hotel
Den Duero entlang
Strände in Porto
Vom Flughafen nach Porto
Reisekosten Porto
Vom Flughafen nach Porto
Guimarães
Braga
Serra da Estrela mit dem Auto
Linha do Douro
Aveiro portugal