Porto-North-Portugal.com

Der beste unabhängige Reiseführer für Nordportugal

Porto-North-Portugal.com

Der beste unabhängige Reiseführer für Nordportugal

Guimarães, Portugal – Reiseführer vollständig aktualisiert für 2021

Guimaraes ist eine geschichtsträchtige, charaktervolle Stadt und ideales Tagesausflugsziel ab Porto.

Portugiesen betrachten Guimarães als Geburtsstätte ihres Landes. Hier wurde ihr erster König (Afonso Henriques) geboren. Außerdem diente Guimaraes 1096 dem neuformierten Land als Hauptstadt.

Die reiche Geschichte der Stadt wird an vielen historischen Bauwerken und Nationaldenkmälern sichtbar. Für Touristen hält Guimarães eine Fülle an Sehenswürdigkeiten und Freizeitangeboten bereit. Bei einem Urlaub in Porto können wir einen Tagesausflug nach Guimaraes nur empfehlen.
Verwandte Artikel: Tagesausflüge ab Porto1 Woche in Porto

Welche Höhepunkte bietet Guimarães?

Castelo de Guimarães

Die Ruinen des Castelo de Guimarães, das der jungen Stadt Schutz vor den Mauren und dem Königreich León bot

Paço dos Duques de Bragança Guimarães

Paço dos Duques de Bragança, ein düsterer gotischer Palast mit erlesenen Möbeln aus dem 17. Jahrhundert

Praça de São Tiago Guimarães

Die Praça de São Tiago und Largo da Oliveira, zwei mittelalterliche Plätze im Herzen Guimarães

Penha Guimarães

Der Penha, ein Berg mit einer beeindruckenden Aussicht, Waldwegen und einer Seilbahn in malerischer Umgebung, die zum Gipfel hinauffährt

Warum sich ein Besuch in Guimarães lohnt

Guimarães ist ein Paradebeispiel für eine traditionelle nordportugiesische Stadt. Das kompakte Stadtzentrum verfügt über enge Kopfsteinpflasterstraßen, eine prächtige mittelalterliche Architektur und reizende Plätze, die von Freiluftcafés gesäumt werden.

Die Fülle an historisch bedeutsamen Sehenswürdigkeiten ist auch der UNESCO nicht entgangen, die die Stadt 2001 in ihre Liste der Weltkulturerbestätten aufnahm.

Doch Guimarães ist mehr als nur ein Relikt aus längst vergangenen Zeiten. Die Stadt pulsiert und hat ihren Blick in die Zukunft gerichtet, was nicht zuletzt an den zahlreichen jungen Menschen liegt, die in Guimaraes studieren.

Igreja Consolação e Santos Passos Largo República do Brasil Guimarães

Die Kirche Nossa Senhora da Consolação und der reizende Boulevard Largo República do Brazil

aqui nasceu portugal Guimarães

Der berühmte Schriftzug „Hier wurde Portugal geboren“ an der Stadtmauer

Die ideale Dauer für einen Aufenthalt in Guimarães

Alle Sehenswürdigkeiten Guimarães lassen sich an nur einem Tag besichtigen. Somit ist die Stadt ideal für einen Tagesausflug ab Porto geeignet.

Wenn Sie ein paar Tage länger in der Stadt verweilen, haben Sie die Möglichkeit, sich alles in Ruhe und ungestört – nachdem die Tagestouristen die Stadt verlassen haben – anzusehen. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, an einem Tag im Penha-Park wandern zu gehen.

Manche Urlauber sind versucht, sowohl Guimarães als auch Braga an nur einem einzigen Tag zu besuchen. Dieses Vorhaben wird jedoch beiden Städten nicht gerecht und bedeutet nur Stress.

Falls Ihnen nicht genügend Zeit für zwei einzelne Tagesausflüge zur Verfügung steht, ist eine organisierte Tour eine gute Alternative. Dabei besichtigen Sie alle Höhepunkte beider Städte und brauchen sich keine Sorgen um öffentliche Verkehrsmittel machen.
GetYourGuide.com bietet einige der besten Touren nach Guimarães:

Guimarães oder Braga?

Beide Städte sind beliebte Tagesausflugsziele ab Porto.

Braga gilt als religiöse Hauptstadt Portugals. Hier lebten die ersten Bischöfe des Landes, hier befinden sich die älteste Kathedrale sowie eine Fülle an anderen religiösen Bauwerken. Direkt vor den Toren Brages erwartet Sie das eindrucksvolle Heiligtum Bom Jesus do Monte mit einer imposanten barocken Treppe.

Unserer Meinung nach sollten Sie beide Städte bei einem Urlaub im Norden Portugals besichtigen. Wir empfehlen Guimarães als erstes zu besuchen, da die Stadt mehr verschiedenartige Sehenswürdigkeiten bietet und über mehr Charakter verfügt.

Manche Besucher fühlen sich von der schieren Anzahl an Kirchen in Braga überwältigt (bzw. manchmal etwas gelangweilt, da sie sich wiederholen).
Verwandte Artikel: Reiseführer BragaTagesausflüge ab Porto

Antiga Câmara Municipal Largo da Oliveira Guimarães

Antiga Câmara Municipal

Jardim do Largo Condessa do Juncal

Jardim do Largo Condessa do Juncal

Guimarães als Tagesausflug

Die meisten Urlauber besichtigen Guimarães im Rahmen eines Tagesausfluges ab Porto.

Dafür ist die Stadt ideal geeignet: Guimarães verfügt über genügend Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote, um mühelos einen Tag zu füllen. Außerdem bestehen zwischen Porto und Guimaraes exzellente Verbindungen des öffentlichen Nahverkehrs.

Ein typischer Tagesausflug nach Guimarães unterteilt sich in die folgenden drei Bereiche: die Altstadt, Largo Hill mit dem Braganza-Palast bzw. der Burg und zum Schluss der Penha-Park.

Die reizende Altstadt befindet sich rund um den Largo da Oliveira, Largo República do Brasil sowie den Largo do Toural. Aufgrund der Nähe zum Bahnhof beginnen die meisten Tagestouristen hier ihren Besuch. In diesem Bereich erwarten Sie zudem die meisten Geschäfte, Restaurants und Cafés. Wir empfehlen Ihnen, hier zu Mittag zu essen.

Largo Hill mit den wichtigsten historischen Monumenten Guimarães befindet sich im Norden der Stadt. Dabei sollten Sie sich diese Touristenattraktionen auf keinen Fall entgehen lassen: Castelo de Guimarães, Paço dos Duques de Bragança, die Kapelle São Miguel sowie das Kloster Santo António.

Danach erwartet Sie nur noch der Berg Penha, auch als Monte de Santa Catarina bekannt. Von der Spitze genießen Sie einen wunderschönen Ausblick über die Stadt. Waldwege bieten Ihnen die Möglichkeit für einen entspannten Spaziergang. Sie erreichen den Penha mit der Seilbahn von der Stadt aus.

Hier sehen Sie eine interaktive Karte für einen empfohlenen Tagesausflug nach Guimarães. Die Route durch die Stadt ist grün markiert, die Fahrt den Penha hinauf (optional) ist gelb hervorgehoben.

 

Sehenswürdigkeiten in Guimarães: 1) Igreja de Nossa Senhora da Consolação 2) Largo República do Brasil 3) Igreja de Nossa Senhora da Oliveira 4) Largo da Oliveira 5) Antiga câmara municipal 6) Praça de São Tiago 7) Convento de Santa Clara 8) Igreja Nossa Senhora do Carmo 9) Paço dos Duques de Bragança 10) Igreja de Sao Miguel 11) Castelo de Guimarães 12) Estátua a Dom Afonso Henriques 13) Convento de Santo António dos Capuchos 14) Largo do Toural 15) "Aqui Nasceu Portugal" 16) Capela de São Francisco

Largo da Oliveira Guimarães

Der wunderschöne Largo da Oliveira

Paço dos Duques de Bragança Guimarães

Das Paradezimmer im Paço dos Duques de Bragança

Teleférico da Penha Guimarães

Die Seilbahn Teleférico da Penha

Monte da Penha Guimarães

Blick vom Monte da Penha

Die Fahrt von Porto nach Guimarães

Guimarães befindet sich 43 km nordöstlich von Porto. Sie erreichen die Stadt mühelos mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Vom Bahnhof Sao Bento in Porto verkehren regelmäßig Züge direkt nach Guimarães. Die Hin- und Rückfahrt kostet 6,20 EUR. Dabei handelt es sich um eine Art S-Bahn mit vielen Zwischenhalten. Daher dauert die Fahrt 1:10 h.

In Guimarães befindet sich der Bahnhof südlich der Altstadt, die Sie in nur zehn Minuten zu Fuß erreichen.
Verwandter Artikel: Von Porto nach Guimarães

Der Zug nach Guimarães

Der Zug nach Guimarães wartet im Bahnhof São Bento auf seine Abfahrt.

Warum Guimarães als Geburtsstätte Portugals gilt

Guimarães gilt als Geburtsstätte Portugals, da der erste portugiesische König (Afonso Henriques) 1109 in der Stadt das Licht der Welt erblickte.

Afonso (dt. Alfons I.) wurde in der alten Igreja de São Miguel do Castelo, eine der ältesten Kirchen Portugals getauft. Diese kleine Kapelle steht direkt vor der Burg. Das Taufbecken befindet sich noch immer an seiner ursprünglichen Stelle.

Die Schlacht von São Mamede im Jahre 1128, im Zuge derer Portugal ein unabhängiges Land wurde, fand direkt vor den Toren von Guimaraes statt. Afonso Henriques kämpfte dabei gegen seine eigene Mutter, Theresia von Portugal, sowie das Königreich León.

Nach dem Triumph Afonsos wurde Guimarães die Hauptstadt des neu formierten Königreiches. Nach 20 Jahren verlor die Stadt diesen Status an Coimbra.

The Igreja de São Miguel do Castelo Guimarães

Die Igreja de São Miguel do Castelo

Unsere beliebtesten Reiseführer für Porto und Nordportugal

Porto portugal
48 Stunden porto
Das beste Viertel für Ihren Urlaub in Porto
1 Woche porto
Tagesausflüge porto
lissabon hotel
Den Duero entlang
Strände in Porto
Vom Flughafen nach Porto
Vom Flughafen nach Porto
Guimarães
Braga
Serra da Estrela mit dem Auto
Linha do Douro
Aveiro portugal
de - uk es fr pt it

Porto-North-Portugal.com

Der beste unabhängige Reiseführer für Nordportugal

Porto portugal
48 Stunden porto
Das beste Viertel für Ihren Urlaub in Porto
1 Woche porto
Tagesausflüge porto
lissabon hotel
Den Duero entlang
Strände in Porto
Vom Flughafen nach Porto
Vom Flughafen nach Porto
Guimarães
Braga
Serra da Estrela mit dem Auto
Linha do Douro
Aveiro portugal
Porto portugal
48 Stunden porto
Das beste Viertel für Ihren Urlaub in Porto
1 Woche porto
Tagesausflüge porto
lissabon hotel
Den Duero entlang
Strände in Porto
Vom Flughafen nach Porto
Vom Flughafen nach Porto
Guimarães
Braga
Serra da Estrela mit dem Auto
Linha do Douro
Aveiro portugal