Porto-North-Portugal.com

Der beste unabhängige Reiseführer für Porto

Porto-North-Portugal.com

Der beste unabhängige Reiseführer für Porto

Kosten für einen Urlaub in Porto; Wie teuer ist Porto und wie viel Urlaubsgeld benötigen Sie?

Porto zählt zu den günstigsten Städten Westeuropas und bietet ein außergewöhnlich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, vor allem im Vergleich zu anderen beliebten Städten für einen Kurzurlaub.

Die Kosten für eine Unterkunft entsprechen in etwa den in anderen Städten, beispielsweise in Spanien, Italien oder Frankreich. Der wahre Wert Portos offenbart sich jedoch erst, wenn Sie in der Stadt in Restaurants essen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren oder die verschiedenen Sehenswürdigkeiten besichtigen.

Im Schnitt gibt der durchschnittliche Tourist 92,00 EUR pro Tag in Porto aus. Nicht eingerechnet sind die Kosten für Unterkunft (zwischen 70 und 150 EUR pro Zimmer/Nacht), Flüge und teure Ausflugsfahrten.

Porto ist ideales Reiseziel für einen dreitägigen Kurzurlaub. (Dabei verbringen Sie zwei Tage in Porto und besuchen am dritten Tag Guimarães im Rahmen eines Tagesausflugs.) Für diese drei Tage sollten Sie rund 278 EUR einplanen. Eine Aufschlüsselung der einzelnen Posten finden Sie am Ende dieses Artikels.

Rucksacktouristen benötigen in Porto etwa 55 EUR pro Tag (25 EUR Urlaubsgeld, 30 EUR für die Unterkunft). Diese Kosten steigen jedoch erheblich, sobald Sie sich ins Nachtleben Portos stürzen.

In diesem Artikel geben wir Ihnen einen Überblick über die typischen Kosten für einen Urlaub in Porto sowie Tipps, wie Sie das Beste aus Ihrem Urlaubsbudget herausholen.
Verwandte Artikel: Drei Tage in PortoWelches Viertel in Porto?

Die täglichen Kosten bei einem Besuch in Porto

Die Diagramme zeigen die geschätzten Kosten pro Person für einen Urlaub in Porto.

Die typischen Kosten und Preise bei einem Urlaub in Porto

Verkehrsmittel
• Transfer vom Flughafen ins Zentrum Portos mit dem Taxi, einschließlich Gepäckzuschlag: 12 – 15 EUR
• U-Bahn-Ticket vom Flughafen ins Zentrum Portos: 1,60 EUR
• Fahrt mit der historischen Straßenbahn (Linha 1 oder in den Bezirk Foz): 3,50 EUR
• Zug von Porto nach Guimarães (das beste Tagesausflugsziel ab Porto): 3,25 EUR/6,50 EUR (Einzelfahrt/Hin- und Rückfahrt)
Verwandte Artikel: Transfer vom Flughafen PortoStraßenbahnführer Porto

Mahlzeiten und Essen
• Ein Abendessen (3 Gänge) in einem gehobenen Restaurant mit einem Glas Wein oder Bier: 32 – 41 EUR
• Ein Abendessen (2 Gänge) in einem Touristenrestaurant mit einem Glas Wein oder Bier: 17 – 28 EUR
• Ein Abendessen (2 Gänge) in einer Tasca (günstige Café-Restaurants ohne Schnickschnack, die überall in Portugal zu finden sind) mit einem Glas Wein oder Bier: 12 – 18 EUR
• Ein Mittagessen in einer Tasca („Prato do Dia“ genannt), einschließlich einer Suppe und einer Tasse Kaffee: 6 – 8 EUR
• Trinkgeld, das in Restaurants oder Cafés beim Verzehr von Speisen erwartet wird: 10 % des Rechnungsbetrages
• Ein ordentliches Essen im Gastronomiebereich eines Einkaufszentrums: 6 –9 EUR (kein Trinkgeld nötig)
• Ein Frühstück, bestehend aus einem Espresso extra stark (0,65 EUR) und einem Gebäck (1,20 EUR)
• Ein Flasche Hauswein oder ein Glas Bier (200 ml): 16 EUR bzw. 3 EUR (in einer Touristenbar); 8 EUR bzw. 1,50 EUR (in einer Tasca oder einem Café) oder 4 EUR bzw. 1 EUR (aus einem Pingo Doce Supermarkt)
Hinweis: Die Verpflegungskosten variieren erheblich von einem Besucher zum anderen. Bei den eben genannten Preisen handelt es sich daher um typische Durchschnittskosten.

Touristenaktivitäten und Eintrittspreise
• Einstündige Bootsfahrt auf dem Duero: 15 EUR
• Rundgang durch die Portweinkeller von Sandemann, einschließlich zwei Kostproben: 14 EUR
• Rundgang durch die Portweinkeller von Ferreira, einschließlich zwei Kostproben: 14 EUR
Eintritt Torre dos Clérigos 6 EUR
• Seilbahn Vila Nova de Gaia: 6 EUR
• Dreistündiger Stadtrundgang: kostenlos (empfohlenes Trinkgeld: 10 EUR)
• Einstündige Tuk-Tuk-Fahrt durch Porto für bis zu drei Personen: 55 – 70 EUR (zzgl. Trinkgeld)
• 72-Stunden-Ticket für Hop-on-Hop-off-Busse: 36 EUR
• Eintägiger Ausflug nach Braga und Guimarães: 60 EUR
Gut zu wissen: Porto lässt sich sehr gut zu Fuß erkunden. An Ihrem ersten Tag in der Stadt fallen somit fast keinen Kosten für die Besichtigung der Sehenswürdigkeiten an.
Hinweis: Medikamente sind in Portugal sehr teuer. Es empfiehlt sich daher, genügend Medikamente einzupacken.
Achtung: Schließen Sie stets eine Reiseversicherung für Ihren Urlaub in Portugal ab. Die Kosten für medizinische Notfälle sowie Krankenhausaufenthalte sind in dem Land sehr hoch.

Hotelkosten in Porto

Die Durchschnittskosten für ein Hotelzimmer in Porto betrugen 2019 (in der Zeit vor „Corona“) 93 EUR. Das Preisniveau bewegte sich damit im unteren Bereich im Vergleich zu anderen großen Touristenstädten:
Paris 186 EUR – Sydney 186 EUR – London 163 EUR – Berlin 103 EUR – Rom 117 EUR – Madrid 105 EUR – Lissabon 95 EUR – Bangkok 64 EUR
Hinweis: Es handelt sich bei den Angaben um jährliche Durchschnittspreise. In der Hauptsaison müssen Sie mit höheren Hotelkosten rechnen (Hauptsaison in Porto: Juni – September).
Außerdem erhöhen Hotels ihre Preise, je später Sie buchen. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihre Unterkunft so früh wie möglich zu buchen. Außerdem sollten Sie sich stets ein Hotel ohne Stornierungskosten suchen. So bleiben Sie flexibel und können Ihre Reisepläne spontan anpassen.

Unsere persönliche Meinung: Wenn Sie demnächst eine Reise nach Porto planen, buchen Sie Ihre Unterkunft jetzt, da die Preise noch niedrig sind. Achten Sie bei der Buchung darauf, dass Sie kostenfrei stornieren können. So können Sie sich bis zur Abfahrt weiter umsehen, aber haben auf alle Fälle ein günstiges Hotelzimmer sicher.

Auf der Karte sehen Sie die aktuellen Preise für Hotels und Unterkünfte in Porto. Geben Sie Ihr gewünschtes Reisedatum ein, um sich aktuelle Preise und Verfügbarkeiten anzeigen zu lassen.

Booking.com
Tipps für sparsame Reisende

Ein Essen in einem Restaurant in einem beliebten Touristenbezirk oder mit Bedienung im Außenbereich ist immer wesentlich teurer als in einem Restaurant in einer Nebenstraße. Schauen Sie sich stets die Speisekarte an, bevor Sie sich hinsetzen. Werfen Sie einen Blick auf die Teller der anderen Gäste, um sich ein Bild von der Qualität der Speisen zu machen.

Sie können Ihre Verpflegungskosten reduzieren, indem Sie Ihre Hauptmahlzeit zur Mittagszeit einnehmen. Viele Restaurants und Cafés bieten Tagesmenüs zum Festpreis an. Diese heißen Prato do Dia (Menü des Tages). Meistens gehören zu einem Prato do Dia eine Suppe, ein Hauptgang, ein Dessert sowie ein Getränk und eine Tasse Kaffee. Tagesmenüs kosten ungefähr 8 EUR.

Buchen Sie Ihre Unterkunft stets weit im Voraus. Die beliebtesten Hotels sind nämlich häufig ausgebucht und Last-Minute-Angebote selten. Porto ist das ganze Jahr über ein beliebtes Urlaubsziel, insbesondere für einen Städtetrip. In der Hauptsaison übersteigt die Nachfrage regelmäßig das Angebot.

Leider müssen Alleinreisende sehr viel höhere Unterkunftspreise in Kauf nehmen. Die meisten Hotels bieten zwar Einzelzimmer an, diese kosten aber nur selten die Hälfte eines Doppelzimmers.

Buchen Sie auch Ihre Flüge so weit im Voraus wie möglich. Dies gilt vor allem für Billigfluglinien, deren Preise immer weiter steigen, je näher das Abflugdatum rückt.

Durchschnittskosten für einen typischen dreitägigen Aufenthalt in Porto (mittlere Preisklasse)

Wir empfehlen, ein Urlaubsgeld von 278 EUR (pro Person) für einen dreitägigen Aufenthalt in Porto einzuplanen. Darin enthalten sind die Ausgaben für zwei Tage in Porto und einen Tagesausflug (ohne Reiseunternehmen) nach Guimarães.

Es folgt eine Auflistung der einzelnen Posten (mittleres Preisniveau) für einen typischen Touristen. Sollten Sie ausnahmslos jede Touristenattraktion besichtigen, in den besten Restaurants der Stadt speisen oder die ganze Nacht hindurch feiern wollen, müssen Sie mit deutlich höheren Ausgaben rechnen. Die Urlaubskosten verteilen sich wie folgt:

Unsere beliebtesten Reiseführer für Porto und Nordportugal

Porto portugal
48 Stunden porto
Das beste Viertel für Ihren Urlaub in Porto
Stadtrundgang Porto
1 Woche porto
Tagesausflüge porto
lissabon hotel
Den Duero entlang
Strände in Porto
Vom Flughafen nach Porto
Reisekosten Porto
Vom Flughafen nach Porto
Guimarães
Braga
Serra da Estrela mit dem Auto
Linha do Douro
Aveiro portugal
de - it uk es fr pt

Porto-North-Portugal.com

Der beste unabhängige Reiseführer für Nordportugal

Porto portugal
48 Stunden porto
Das beste Viertel für Ihren Urlaub in Porto
Stadtrundgang Porto
1 Woche porto
Tagesausflüge porto
lissabon hotel
Den Duero entlang
Strände in Porto
Vom Flughafen nach Porto
Reisekosten Porto
Vom Flughafen nach Porto
Guimarães
Braga
Serra da Estrela mit dem Auto
Linha do Douro
Aveiro portugal
Porto portugal
48 Stunden porto
Das beste Viertel für Ihren Urlaub in Porto
Stadtrundgang Porto
1 Woche porto
Tagesausflüge porto
lissabon hotel
Den Duero entlang
Strände in Porto
Vom Flughafen nach Porto
Reisekosten Porto
Vom Flughafen nach Porto
Guimarães
Braga
Serra da Estrela mit dem Auto
Linha do Douro
Aveiro portugal